Vorlesen:

Du hast keine Lust den Inhalt über die von uns empfohlene Meditation "Heilung zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte" zu lesen? Dann lasse ihn dir doch einfach vorlesen.

Meditation Heilung als mp3-Download

Die geführte Meditation zur Unterstützung der Heilung

Hast du schon einmal von dem Japanischen Forscher Masaru Emoto gehört? Dr. Emoto forschte mit seinem Team mehr als 15 Jahre an der Auswirkung von Gedanken auf die Materie. Die Ergebnisse sind spektakulär. Er konnte beweisen, dass die Gedanken die Eigenschaften von Wasser tatsächlich verändern können.
Es hat den Anschein, dass das Wasser die energetischen- und feinstofflichen Schwingungen seiner Umgebung aufnimmt und speichert. Insbesondere auch die Gefühle und Gedanken von Menschen.
In seinem Labor beschallte Dr. Emoto Wasser eine Zeitlang mit unterschiedlicher Musik. Anschließend fror er das Wasser ein und fotografierte die daraus resultierenden Eiskristalle.
Nach der Beschallung mit Hardrock bildete das Wasser deformierte Eisblumen, während harmonische Klänge klassischer Musik zur Bildung perfekter Eisblumen führten.
Die gleiche Wirkung erzielte das Team um Emoto mit durch Schrift „informiertem“ Wasser. Die Forscher beklebten gefüllte Wassergläser mit den Wörtern wie Hass, Angst, du Narr etc. Das Ergebnis der waren verkrüppelte oder unstrukturierte Eiskristalle.
Hingegen bildeten positive Wörter wie „Liebe, Spass, Hoffnung oder Danke jedoch schöne wohlproportionierte Eiskristalle. Die Forschungsergebnisse belegen eine Auswirkung der Gedanken auf die Materie. Insbesondere auf Wasser.

Wasser speichert Gefühle. Wasser hat ein Gedächtnis.
Wenn wir uns nun vor Augen halten, dass der menschliche Körper zu ca. 80% aus Wasser besteht, dann können wir davon ausgehen, dass z.B. negative Gedanken, deren Schwingungen wir in unserer unmittelbaren Nähe ständig ausgesetzt sind, und die unser Körper trotzdem wahrnimmt eine sehr unharmonische Wirkung auf unseren Körper hat. Ähnlich verhält es sich natürlich auch mit den negativen Gedanken, die wir denken. Dies kann eine Erkrankung fördern.

Allerdings, und das ist das Positive an den Ergebnissen Dr. Emotos, können positive Gedanken und Musik den Körper in eine positive Schwingung versetzen und eine Heilung auf allen Ebenen begünstigen. Die Meditation ist in diesem Zusammenhang ein sehr guter Verstärker, da die Meditation zusätzlich mit inneren Bildern arbeitet und sich die positive Wirkung auf diese Weise potenziert.

Meditation Heilung

Heilung - Die geführte Meditation zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte.
Jetzt und hier sofort zum Download.

Eine sehr gute Heilmeditation, die an dieser Stelle empfohlen werden kann, ist die OM Meditation Heilung. Sie besteht inhaltlich aus drei Teilen, die nahtlos in einander übergehen.

Die erste Meditationsphase leitet den Meditierenden langsam durch die Atemtechnik und Entspannungsanleitung langsam in den Alphazustand.

Die zweite Phase beinhaltet eine sanfte Blockadenlösung- und Ausleitung, sowie einer Revitalisierung des Körpers mit Prana-Energie.

In der daran anschließenden 3. Meditationsphase wird das Bild eines für den Meditierenden optimal vorstellbaren und bereits erreichten Gesundheitszustandes in die Matrix geschickt. Gemäß dem Gesetz der Anziehung muss, um ein gewünschtes Ziel zu erreichen, zuerst ein Bild des sich bereits erfüllten Wunsches in dem für uns unsichtbaren so genannten wissenden Feld, (auch als Matrix bekannt) existieren, damit sich dieser Zustand anschließend auf der Erde manifestieren kann.

Selbstverständlich kann und darf diese Meditation keinen Arzt, Heilpraktiker oder eine Therapie ersetzen. Sie kann Ihre Selbstheilung jedoch positiv unterstützen und begleiten.

Die Meditation hat eine Laufzeit von 25 Minuten und steht für dich als Download bereit.
Preis: 14.60 Euro

Die Meditation Heilung beinhaltet als Zugabe die OM-Meditationsmusik, sowie eine Anleitung zur Wunscherfüllung nach dem Gesetz der Anziehung mit der OM-Meditationstechnik.